ACHTUNG! Tag des Orgasmus (09.05.)

 

Heute, am Tag des Orgasmus, sollten wir uns besonders viel Mühe beim Liebesspiel geben!

Was es reizvolles auf dem Bondage-Markt gibt und mit welchem Bondage-Kit sich das lustvolle Vergnügen steigern lässt, klärt dieser Artikel.

 

Es ist früh am Morgen:  verträumt bemerkt er etwas an seinem Körper. Langsam versucht er sich zu bewegen. Unruhig macht er die Augen auf: Ihre Zunge gleitet erregt seinen Körper lang – sichtlich genießt er es. Bis Schmerzen ausgelöst durch Bisse, diese Freude ablösen.

…Er würde sich wehren, wenn er könnte

 

 

Sie hat lust…

Vielleicht möchtest deinen Partner auch gefesselt und hilflos aufwachen lassen?

Dafür kannst du abends das Kit unter der Matratze vorbereiten und die Schlaufen an der Bettkante verstecken. Wenn der Partner morgens dann noch im Halbschlaf bemerkt, wie deine Zunge ungehindert in alle Regionen seines Körpers wandert, ist das auf jeden Fall den Aufwand wert.

 

 

 

Für das leidenschaftliche Liebesspiel kommt man ohne weitere Fessel-Kenntnisse selten an einem Bondage-Kit vorbei.

Beim aneinander rum spielen ist es natürlich äußerst nervig, wenn der Partner sich noch bewegen kann. Um alles mit Ihm/ Ihr anzustellen: Was eignet sich da besser, als ein Kit zum Fesseln?

 


 

Das Paloqueth Bedroom Restraint Kit besticht durch sein sehr gutes Preis / Leistungs – Verhältnis.

Die (Klett-) Arm- und Beinschlaufen sind angenehm weich, so dass man sie auch ohne Probleme mal länger tragen kann. Die Klettverschlüsse haften stark genug, um einer normalen, spielerischen „Gegenwehr“ einer Frau standhalten zu können. Die Metallhülsen an Hand- und Beinschlaufen sind stabil, die Karabiner an den Gurten könnten vielleicht eine Idee stabiler sein.

Zudem passt es perfekt unters Doppelbett (1,80er Breite).

Der Stoff fühlt sich angenehm plüschig auf der Haut an. Das ist Absolut gute Qualität für einen anständigen Preis. Auch wenn du länger gefesselt wirst, halten sich die Schmerzen an den Druckpunkten in Grenzen.

Die Gurte sind sehr gut verarbeitet (Vergleichbar mit einem Anschnallgurt aus dem Auto), jedoch kann ein Knackpunkt das Metallbestandteil sein. Hier gibt es bestimmt eine gute Alternative aus dem Baumarkt.

 

Fazit: für den Einstieg absolut O.K. für einen unschlagbaren Preis.


 

Unser 2. Produkt im Test ist ein SetBondage Bett

Das Keep Still Kreuz-Bettfesseln-Set ist  zwar etwas teurer, jedoch macht es einen massiveren Eindruck. Die Augenmaske hiervon wird auch bei
uns gerne genutzt– eine tolle Idee.

Schnell das Kit unter dem Bett hervor ziehen & genüsslich anbringen. Dran gefesselt kann sich der Partner nur noch schwer bewegen. Am Besten bereitest du alles schon vor, denn kaum weiß er, wie ihm geschieht, ist er bereits bewegungsunfähig.

 

Fazit:

Hier findest du SUPER Qualität, hochwertige Nähte mit massiven Eisenstücken in mittlerer Preisklasse.

Hier kann also die Post abgehen: diese Konstruktion hält auf jeden Fall stand.


 

Unser 3. Produkt im Test lässt keine Wünsche offen.

Das Fifty Shades of Grey Hard Limits Bondage-Set ist ideal für Anfänger und ein tolles Geschenk für Fans. Das Package ist ein offiziell lizenziertes Produkt der Autorin und kommt in einer edlen Verpackung daher.

Um das Bett in einen Bondage-Spielplatz zu verwandeln, braucht es keine speziellen Voraussetzungen – nicht einmal Bettpfosten sind nötig. Das Bondage-Set ist schnell und einfach eingerichtet und wird mit den mitgelieferten Gurten unter der Matratze hindurch gezogen.

So ist die Fesselung im Nu realisiert, wenn dich die Lust packt. Egal ob Einzelbett, Doppelbett oder ein noch größeres Bett, dieses Bondage-Set kann jeder Grösse angepasst werden.

Nach dem Liebespiel, kann das Set einfach und diskret unter der Matratze versteckt werden.

 

Fazit:

Die gepolsterten Manschetten können aneinander gekettet werden um sie als Handschellen und Fussgelenkfesseln zu verwenden. Die Verarbeitung ist robust und hält unglaublich viel aus. Hier geht eher das Bett kaputt, bevor die Konstruktion schlapp macht. Des Weiteren sind die Manschetten sehr bequem und absolut nichts an ihnen kratzt.

 


 

 

Lust auf mehr?

Bereit den Tag des Orgasmus auszukosten?

 

Dann schnapp dir das Kit & genieß den Rest des Tages im Bett!

…oder überrasche deinen Partner morgen früh